Über mich

Mein Name ist Sandra Palloks, ich wurde 1973 in Westerstede geboren. Nach abgeschlossener Ausbildung zur Tierarzthelferin (1995) bin ich bis zur Geburt meiner Tochter Sara (2005) in diesem Beruf tätig gewesen. 2006 habe ich angefangen Reitunterricht für Kinder ab 4 Jahren zu geben. Über Umwege bin ich eher zufällig an die Kindertagespflege geraten. Begonnen habe ich als reine Vertretungskraft. Es war die perfekte Lösung für mich, andere Mütter zu unterstützen, die arbeiten wollen oder müssen und vor allem mit Kindern zusammen zu sein und sie in ihrer Entwicklung zu begleiten und zu fördern. So habe ich im November 2010 den „Qualifizierungskurs zur Tagespflegeperson in der Kindertagespflege“ bei der „Evangelischen Erwachsenenbildung“ erfolgreich abgeschlossen und bin seit Juni 2010 im Besitz der Erlaubnis zur Kindertagespflege durch den Landkreis Ammerland und betreue die "Zwischenahner Zappelfinger" in meinem Haushalt in Bad Zwischenahn/ Ohrwege. Seit September 2019 bin ich Teil der Großtagespflege "Sonnenkinder" in Edewecht, betreue aber weiterhin am Wochenende die "Zwischenahner Zappelfinger" in meinem Haushalt.

Als Fachkraft für elementarpädagogische Sprachförderung und Trainer für Marburger Konzentrationstraining werden Kurse für die "Alltagsintegrierte Sprachförderung" geplant.

Ab April 2020 findet der erste Kurs der "Babyhandzeichen" statt

 

 

  •         Qualifizierung zur Pflegeperson in der Kindertagespflege
  •          Zertifikat zur qualifizierten Kindertagespflegeperson
  •          Erziehungsberatung
  •          Sozialtrainer
  •          Integrationslotsin
  •          Zertifizierte Trainerin „Marburger Konzentrationstraining“ 
  •        Zertifizierte Sprachentwicklungsexpertin
  •          Fachkraft für elementarpädagogische Sprachförderung
  •        Fachkundenachweis Kitarecht
  •         Fachkraft Kleinkindpädagogik
  •        Fachkundenachweis Hygiene und Infektionsschutz    
  •      Kursleitung "Babyhandzeichen"